NUR NOCH EINE VORSTELLUNG!!!! Sonntag 26. April 15 Uhr!!!

NUR NOCH EINE VORSTELLUNG!!!! Sonntag 26. April 15 Uhr!!!

Die nächste Aufführung der  ROSE VOM LIEBESGARTEN findet am 26. April um  15 Uhr statt. (Nicht um 15 Uhr 30, wie hier vorher fälschlicherweise stand)Auch dafür gibt es  wieder ein Ratespiel mit Gewinnmöglichkeit.

Advertisements

4 Gedanken zu “NUR NOCH EINE VORSTELLUNG!!!! Sonntag 26. April 15 Uhr!!!

  1. Werter Herr Regisseur Weber!
    Das war ein toller Theaterabend, habe mich köstlich amüsiert, sowohl über Ihre überaus gelungene Arbeit als auch über die Zugaben des aufgebrachten Publikums. Ich hoffe, sie schneiden „Kulturverbecher!“, „Schade um die schöne Musik!“ und die ganzen anderen Kommentare nicht aus Ihrem Video heraus. Vielleicht können Sie die schönsten Schmähungen ja als Bonus-Track der DVD-Gold-Sonder-Edition herausgeben?!?!
    Schönen Gruß auch von meinem Freund, der, weil er Ihnen (angeblich) entfernt ähnlich sieht, von einem Entfesselten zur Pause hin fast geohrfeigt wurde.
    Für uns also ein in jeder Beziehung unvergesslicher Abend! Theater, wie es sein soll. Das Gesamtkunstwerk auf der Bühne vereint sich mit dem im Zuschauerraum ;o)
    DANKE!!!!
    Gruß von einem Kollegen aus dem Dschungel Deutsches Stadttheater…
    PS Quiz: Der berühmte Mann ist eigentlich eine Frau von der SPD und heißt Wladimir Ulbricht Schäuble … oder so ähnlich. Statt der Freikarten (hab am 26.4. leider selbst Vorstellung) nehm ich den Bildband in Bütten, aber nur handsigniert. Gefälligst!

    Gefällt mir

  2. Werter Herr Rehm,??
    freut mich, dass es Ihnen gefallen hat. Ich habe mich auch über den „Kulturverbrecher!“-Ausruf gefreut und lasse ihn ab jetzt auf meine Visitenkarten als Berufsbezeichnung drucken. De gustibus non est disputandum.
    Gruß zurück an ihren Freund, das fast an meiner statt geohrfeigt worden wäre. (Das erinnert mich irgendwie an Figaros Hochzeit, aber egal)…
    Würde mich interessieren ob er mir wirklich ähnlich sieht, der Arme. Also, wie auch immer:
    Vita brevis, ars longa.
    Ihr geneigter Regisseur

    Jürgen R. Weber

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s